Ergrautes Feinripp, mit Eingriff

Warum es lange Unterhosen gibt, ist sowieso höchst unklar. Vielleicht, weil das Äußerste, was eine auch nur leidlich auf sich haltende Frau als Winterbekleidung akzeptiert, Hose und Socken halt, nicht reicht, um einen auch nur durchschnittlich kälteempfindlichen Mann warmzuhalten. Vielleicht auch nur, weil sie einfach schon immer von bösartigen Frauen als adäquates Mittel, ihre Männer oder Söhne ungestraft so richtig scheiße aussehen zu lassen, gesehen und entsprechend häufig gekauft wurden.

Elke Wittich macht sich in der Jungle World richtige Gedanken über falsche Winterbekleidung.

1 Kommentar

Der URI für den TrackBack dieses Eintrags lautet: http://besserezeiten.blogsport.de/2005/12/14/ergrautes-feinripp-mit-eingriff/trackback/

  1. Hi, hab deinen Eintrag im ADF-Forum gelesen, wollt mich da aber nicht registrieren, hoffe die Bilder helfen dir schonmal….

    hier noch ein paar klassische Bilder von Pali-Soli Nazis:
    http://www.demo-reports.de/imgs/UE/UE-070401_4_m.jpg
    http://www.demo-reports.de/imgs/LUE/LUE-280401_12_m.jpg

    Zur Essen Demo:
    http://de.indymedia.org/2005/04/112148.shtml

    Comment von MechBot — 15. Dezember 2005 @ 16:47

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich dieses Mal geschlossen.